Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Monterosso gibt es nicht mehr»

Geröllberge verstopfen Plätze und Strassen in Monterosso. (26. Oktober 2011)
Nach den Wasser- und Schlammfluten suchen die Einwohner nach Gegenständen, die noch brauchbar sind. (26. Oktober 2011)
Diese Bar braucht neues Mobiliar. (26. Oktober 2011)
1 / 4

Geröll bis zu drei Meter hoch

Mindestens sieben Tote