Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Napoleon Bonaparte in Schieflage

Weckt Erinnerungen an die Costa Concordia: Die Fähre Napoleon Bonaparte im Hafen von Marseille. (28. Oktober 2012)
Schuld soll jedoch nicht der Kapitän, sondern der starke Wind gewesen sein. (28. Oktober 2012)
Die Hafenfeuerwehr versucht, das Schiff aus seiner misslichen Lage zu befreien.
1 / 3

dapd/mw