Zum Hauptinhalt springen

Notstand nach Erdrutsch in den USA ausgerufen

US-Präsident Barack Obama (rechts) umarmt den Feuerwehrchef von Oso, Willy Harper. (22. April 2014)
Die Bewohner von Arlington gedenken den Verstorbenen bei einer Trauerfeier. (25. März 2014)
Heftige Regenfälle lösten den Erdrutsch aus.
1 / 14

Meterhohe Schlammlawine rollte über Oso

Aussichten sind «sehr düster»

AFP/AP/cpm/chk