Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nun drohen Lawinen

Nach dem Wintereinbruch mussten die Flugzeuge enteist werden: Swiss-Maschinen am Flughafen Zürich. (27. Dezember 2014)
Ein Winterthurer Stadtbus kollidierte wegen des Schnees mit einem Baum. Eine Person wurde leicht verletzt. (27. Dezember 2014)
17 Zentimeter Schnee liegen auf dem Balkon von Dominique Risler in Koppigen BE. (27. Dezember 2014)
1 / 18

Übernachten am Flughafen

Bis 20 Zentimeter im Flachland

Lawinen: zweithöchste Gefahrenstufe

Die aktuelle Lawinengefahr in der Schweiz (Karte: www.naturgefahren.ch). Zum Vergrössern auf die Karte klicken.

Tausende Autofahrer stecken fest

sda/AFP/thu