Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Oh mein Gott! Die werden mich umbringen»

Die Anklage wurde verlesen: Dominique Strauss-Kahn und seine Frau Anne Sinclair treffen beim Gericht in New York ein. (6. Juni 2011)
Hotelangestellte protestieren lautstark, als Strauss-Kahn beim Gericht in New York ankommt. (6. Juni 2011)
Sieht entspannt aus: Dominique Strauss-Kahn wartet auf die Richter. (6. Juni 2011)
1 / 7

«Fehler» gemacht

«Hallo, Zimmerservice»

Strauss-Kahn-Anwälte: Verhaltensregeln verletzt

AFP/rub