Opfer von Motorsägen-Angreifer dankt Gott für «zweites Leben»

Vier Tage nach der Attacke auf eine Krankenkasse in Schaffhausen meldet sich der schwer verletzte CSS-Mitarbeiter zu Wort.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Thurgauer CSS-Mitarbeiter M.F.* wurde bei der Motorsägen-Attacke in Schaffhausen schwer verletzt. Noch am Tag des Angriffs haben ihn die Ärzte notoperiert. Wie es damals hiess, sei er den ganzen Tag nicht ansprechbar gewesen. Jetzt meldet er sich via Facebook erstmals zu Wort, berichtet der «Blick».

«Das schreckliche Ereignis am Montag hat mich und meine Angehörigen aus dem Alltag gerissen und unser Leben komplett verändert. Ich danke dem Herrn, dass er mir ein zweites Leben geschenkt hat», schreibt der CSS-Angestellte, der auch als Elvis-Imitator auftritt. Jetzt heisst es erst einmal: Verarbeiten – «und das braucht Zeit». Im Facebook-Statement dankt er allen für die Nachrichten, Genesungswünsche, Anrufe und Blumen.

Am Montag hat Franz Wrousis gezielt Mitarbeiter der Krankenkasse CSS angegriffen. Neben M.F. ist ein weiterer Angestellter verletzt worden. Zwei Kunden, die sich in den Büroräumen befanden, erlitten einen Schock.

Franz Wrousis ist am Dienstag in Thalwil ZH gefasst worden.

* Namen der Redaktion bekannt. (woz)

Erstellt: 28.07.2017, 12:24 Uhr

Artikel zum Thema

Prominenter Anwalt verteidigt Kettensägen-Mann

Die Polizei hat den Fall mit dem verhafteten Angreifer von Schaffhausen an die Justiz übergeben. Ein ehemaliger Bundesanwalt soll die Verteidigung übernehmen. Mehr...

«Erst konnt ich gar nicht glauben, dass er es ist»

Schaffhausen kann aufatmen: Der Motorsägen-Angreifer ist gefasst. Der Thalwiler Pizzeria-Chef Liman Kabashi hat ihn kurz zuvor gesehen. Mehr...

Polizei verhaftet Motorsägen-Täter in Thalwil ZH

Das Katz-und-Maus-Spiel ist beendet: Der flüchtige Angreifer von Schaffhausen konnte gefasst werden. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Blogs

Mamablog Mama, bleib doch mal stehen!

Never Mind the Markets Polen und Ungarn sind keine Schwellenländer

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Bitte lächeln: Frankie die Bordeauxdogge stellt sein Löwenkostüm zur Schau. Er nimmt mit seinem Herrchen an der Tompkins Square Halloween Hundeparade in Manhattan teil (20. Oktober 2019).
(Bild: Andrew Kelly) Mehr...