Zum Hauptinhalt springen

Passanten retten verletzte Frau aus Auto in Kanal

In Oberriet SG führte eine Kollision von zwei Fahrzeugen dazu, dass eine 51-jährige Lenkerin mit ihrem Auto im Kanal landete.

Auto landete auf dem Dach im Kanal: Zur Kollision kam es an der Kreuzung Feldhofstrasse und Kanalweg. (7. Januar 2018)
Auto landete auf dem Dach im Kanal: Zur Kollision kam es an der Kreuzung Feldhofstrasse und Kanalweg. (7. Januar 2018)
Kantonspolizei St. Gallen

Passanten haben am Sonntagmittag in Oberriet SG eine verletzte Automobilistin aus ihrem im Wasser gelandeten Auto gerettet. Bei der Kollision mit einem anderen Auto war der Wagen des Opfers in einen Kanal geschoben worden.

Zu der Kollision kam es unmittelbar vor der Brücke über den Kanal. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Wagen der 51-jährigen Frau und stürzte über ein Wiesenbord in den Kanal.

Dort schlug das Fahrzeug mit dem Dach auf. Nach der Bergung durch die Passanten flog die Rettungsflugwacht die Frau ins Spital. An den beiden Autos entstand beträchtlicher Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen.

SDA/sep

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch