Pneukran kracht auf A3 in sechs Autos

Die Ausfahrt bei Lupfig auf der A3 ist momentan in beiden Richtungen gesperrt. Grund ist ein Unfall mit sieben involvierten Fahrzeugen.

Massenkarambolage auf der A3 bei Lupfig. Bild: Kapo AG

Massenkarambolage auf der A3 bei Lupfig. Bild: Kapo AG

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Auf der A3 in der Ausfahrt Lupfig ist es am Dienstagmorgen kurz vor 7 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein Pneukran ist kurz nach der Ausfahrt in mehrere andere Fahrzeuge gefahren. Laut der Kantonspolizei Aargau sind insgesamt sechs Fahrzeuge beschädigt worden.

Drei Personen wurden leicht verletzt. Die Strecke ist momentan sowohl in Richtung Basel als auch in Richtung Zürich gesperrt. Der Verkehr wird über die A1 umgeleitet. Die Aufräumarbeiten sind im Gang. Wie lange diese andauern werden, kann noch nicht abgeschätzt werden. (ta)

Erstellt: 25.06.2019, 09:07 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Blogs

History Reloaded Des Kaisers Rückkehr in den Thurgau

Mamablog Das Klischee vom Zahlvater ist nicht wahr

Die Welt in Bildern

Gross-Demo: Mit Schutzmaske und Schwimmbrille schützt sich ein Demonstrant vor einem Tränengas-Angriff der Polizei in Hong Kong am Sonntagabend. (21. Juli 2019)
(Bild: Getty Images / Ivan Abreu) Mehr...