Post vergisst monatelang, Briefkasten zu leeren

In einer australischen Stadt quoll ein Briefkasten über – länger als fünf Monate war kein Pöstler mehr vorbeigekommen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die australische Post hat in einem Kleinstädtchen fast ein halbes Jahr lang einen ihrer beiden Briefkästen vergessen. Die Sammelstelle in der Gemeinde Beechworth – etwa 280 Kilometer nordöstlich von Melbourne – wurde über fünf Monate hinweg nicht mehr geleert.

Die Panne fiel erst auf, als der Kasten überquoll. Beim Öffnen wurden dann etwa 500 Schreiben entdeckt – viele Rechnungen, aber auch die Einladung zu einer Hochzeit, verschiedene Weihnachtskarten und auch einige Schecks.

Die Post entschuldigte sich am Mittwoch offiziell bei ihren Kunden. Ein Sprecher begründete die Panne damit, dass das Team, das für die Leerung zuständig war, vor einigen Monaten gewechselt habe. Offenbar hatten die neuen Leute auf ihrer Route den Postbriefkasten dann einfach übersehen. (chi/sda)

Erstellt: 21.03.2018, 06:58 Uhr

Artikel zum Thema

Die Todesengel von der Post

Porträt Martin Farner wehrt sich für die Poststelle in seinem Dorf. Mehr...

«Wir sind keine Datenkrake»

Interview Markus Naef, Chef der Firma Swiss Sign, steht hinter der neuen digitalen ID der Schweiz. Derzeit wird sie bei der Post eingeführt und sorgt bei zahlreichen Kunden für Frust. Als Nächstes sollen die SBB auf das neue Log-in wechseln. Mehr...

Faszinierende Reise zu den Ursprüngen des Kaffees

Paid Post Nespresso würdigt die beliebtesten Kaffeesorten und ihre Ursprungsländer mit den Limited Edition Kaffees Arabica Ethiopia Harrar und Robusta Uganda. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Mamablog Die Jugendbewegung wird zur Elternbewegung

Sweet Home Tapeten zum Selbermalen

Die Welt in Bildern

Sie sind nun keine Kinder mehr: Junge Erwachsene nehmen an einer traditionellen Zeremonie in Seoul teil, bei der sie den Übertritt in ihr 19. Lebensjahr feiern. Sie dürfen nun ihre eigenen Lebensentscheidungen fällen, wählen gehen und Alkohol trinken. (20. Mai 2019)
(Bild: Ed Jones) Mehr...