Rauch in Lokomotive – SBB-Linie unterbrochen

Einige Pendler in der Region Luzern brauchten für den Nachhause-Weg etwas Geduld. Mittlerweile konnte die Störung jedoch behoben werden.

Rauchentwicklung in Cargo-Lok: Der Bahnhof Rothenburg LU.

Rauchentwicklung in Cargo-Lok: Der Bahnhof Rothenburg LU. Bild: Screenshot Google Maps

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Rauch in einer Cargo-Lokomotive hat am Freitag zu einer Bahnstörung im Feierabendverkehr geführt. Die Linie zwischen Olten und Luzern war zwischenzeitlich nur beschränkt befahrbar.

Um 16.30 sei eine Meldung eingegangen, wonach sich bei einer Cargo-Lok in Rothenburg LU Rauch entwickelt habe, sagte eine Sprecherin der SBB auf Anfrage. Die Feuerwehr sei vor Ort.

Wie es auf der Seite der SBB heisst, konnte die Störung mittlerweile behoben werden. Bis 18 Uhr müsse jedoch mit Verspätungen und einzelnen Zugsausfällen gerechnet werden. (sda)

Erstellt: 13.10.2017, 17:34 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Logenplätze: Die Bewohner der nepalesischen Ortschaft Bode verfolgen den Nil-Barahi-Maskentanz von ihren Fenstern aus. Während des jährlichen Fests verkleiden sich Tänzer als Gottheiten und ziehen durch die Strassen. (20. August 2019)
(Bild: Navesh Chitrakar) Mehr...