«Riesiges Hoch» bringt T-Shirt-Wetter

Heute wird es in weiten Teilen der Schweiz über 20 Grad. Ein Ende des sommerlichen Wetters ist nicht in Sicht.

«Die Schweiz liegt im Einflussbereich eines riesigen Hochs», heisst es bei Meteonews. Foto: Samuel Schalch

«Die Schweiz liegt im Einflussbereich eines riesigen Hochs», heisst es bei Meteonews. Foto: Samuel Schalch

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Jacke kann man heute definitiv zuhause lassen. Das Wetter zeigt sich auch heute wieder von seiner allerbesten Seite. «Die Schweiz liegt im Einflussbereich eines riesigen Hochs», heisst es bei Meteonews.

Die Temperaturen liegen heute zwischen 18 und 24 Grad. Vereinzelt könnte auch die 25-Grad-Marke geknackt werden. Anwärter für den ersten Sommertag ist das Rhonetal im Wallis.

Ein Ende der Schönwetter-Periode ist nicht in Sicht. Zumindest über die Ostertage dürfte das Fast-Sommer-Wetter anhalten.

Wetterprognose vom Karsamstag, 20. April. Video: wetter.tv

Erstellt: 20.04.2019, 08:39 Uhr

Artikel zum Thema

Was früher warm war, ist heute kalt

Wir werden weiterschwitzen: Einst seltene Hitzesommer sind heute Normalität. Dies zeigen neue Daten von Meteo Schweiz. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Blogs

Sweet Home 15 Stylingideen für das Bad

Tingler Schöne Grüsse

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Es sammelt sich nur der Staub in ihnen: Frauen zerschmettern in Indien Töpfe aus Ton, um gegen den Mangel an Trinkwasser zu protestieren. (16. Mai 2019)
(Bild: Amit Dave) Mehr...