Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schenkkreis-Morde: Staatsanwalt fordert lebenslängliche Haftstrafen

Habe einen teuren Lebensstil geführt: Der ehemalige Spitzensportler Patric S. (13. November 2014)
Die zwei anderen Angeklagten im Dreifachmord von Grenchen nannten sie «General»: Gerichtszeichnung der angeklagten R. S. während des Prozesses in Solothurn. (30. April 2012)
Diese Werbedokumentation zeigt, wie ein Schenkkreis funktioniert. Wer es vom äussersten Kreis – durch Anwerbung neuer Mitglieder – bis in die Mitte schafft, wird angeblich 120'000 Franken geschenkt bekommen.
1 / 14

Staatsanwalt hält Aussagen der Männer für glaubwürdiger

«Schwere Persönlichkeitsstörung» bei Guido S.

Patric S. hat «Fantasien eigener Grossartigkeit»

SDA/vin