Zum Hauptinhalt springen

Militär fliegt Touristen aus isoliertem Dorf

Zwölf Stunden nach dem ersten Erdstoss erschüttert ein Nachbeben erneut die Südinsel nahe der Stadt Christchurch. Das erste Beben der Stärke 7,8 hat mindestens zwei Tote gefordert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch