Zum Hauptinhalt springen

Sektenführer beschwört den 3. Weltkrieg

Ivo Sasek behauptet, verschwörerische Mächte wollen 6,5 Milliarden Menschen liquidieren. Mit seinen Theorien lockt er pro Konferenz bis zu 2500 Menschen an.

Ivo Sasek will «das Volk verändern». Foto: Screenshot www.anti-zensur.ch
Ivo Sasek will «das Volk verändern». Foto: Screenshot www.anti-zensur.ch

Ivo Sasek glaubt, Politiker und Medien führten die Öffentlichkeit gezielt in die Irre. Der Führer der Organischen Christus-Generation aus Walzenhausen AR hat vor ein paar Jahren die «Anti-­Zensur-­Koalition» (AZK) gegründet und veranstaltet jährlich Konferenzen mit bis zu 2500 Besuchern. Als Referenten lädt der 58-Jährige jeweils Esoteriker, Verschwörungstheoretiker, führende Sektenmitglieder, etwa Jürg Stettler von Scientology, ­Holo­caust­leugner und Rechts­radikale ein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.