So skurril war das Treffen zwischen Trump und Kim Jong-un

Donald Trump und Kim Jong-un haben ihren Gipfel in Hanoi vorzeitig abgebrochen; was bleibt, sind einige unterhaltsame Video-Momente.

Joggende Bodyguards: Zwölf Leibwächter begleiteten Kim Jong-uns Limousine im Laufschritt. Video: Tamedia/AFP/Reuters

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Nach dem vorzeitigen Ende der Gespräche zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un in Hanoi bleiben viele Fragen im Atomstreit offen. Trump sagte vor den Medien nur: «Kim hat eine bestimmte Sicht der Dinge. Das ist nicht genau unsere Sicht der Dinge. Aber wir sind uns viel näher als vor einem Jahr.»

Auch wenn die beiden Machthaber beim Gipfeltreffen zu keiner Einigung gekommen sind, so haben sie doch eine Eigenschaft gemeinsam: Beide neigen zu skurrilen Auftritten. Die unterhaltsamsten Momente in Hanoi wurden im Video zusammengefasst. (vwi)

Erstellt: 28.02.2019, 17:12 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Blogs

Geldblog Wie sicher sind Anlagefonds?

Mamablog Lust auf ein Sexdate, Schatz?

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Aufwändige Feier: Farbenfroh ist der Karneval in Macedo de Cavaleiros, Portugal. (25. Februar 2020)
(Bild: Octavio Passos/Getty Images) Mehr...