Zum Hauptinhalt springen

Sturm legt Granaten frei

Drei Menschen vermisst: Eine zwölf Meter hohe Welle riss in Spanien eine Familie ins Meer.
Auch in Portugal wütete eine Monsterwelle: Leuchtturm in Porto.
Bereits im Dezember fegten heftige Stürme über Grossbritannien: Hohe Wellen an der Promenade von Aberystwyth, Wales am 6. Januar 2014.
1 / 6

Ein Toter und zwei Vermisste in Spanien

Menschen bringen sich in Sicherheit

Monsterwellen an britischer Küste

AP/sda/AFP/ajk/chk