Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sturmböen fordern zwei Verletzte – erste Schneefälle bis ins Tal

Dicke Schneedecke: Samstagmorgen auf dem Bündner Strelapass.
Die Kaltfront liess es bis weit nach unten Schneien: Alp Salaz bei Untervaz GR.
Hohe Gefahrenstufe in der Westschweiz: Starke Wellen am Freitagabend in Villeneuve.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin