Swiss-Maschine kehrt nach Zürich zurück – wegen defekter WCs

Weil der Komfort für die Passagiere nicht gegeben war, musste ein Swiss-Flug nach Boston über dem Atlantik umdrehen.

Kehrte nach rund zwei Stunden Flugzeit um: Flug LX54 von Zürich nach Boston. Bild: flightradar24.com

Kehrte nach rund zwei Stunden Flugzeit um: Flug LX54 von Zürich nach Boston. Bild: flightradar24.com

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein Flugzeug der Swiss musste am Mittwochnachmittag nach nur zwei Stunden Flugzeit über umkehren. Eigentlich hätte die Maschine von Zürich nach Boston fliegen sollen. Über dem Atlantik entschied sich aber der Pilot, zum Flughafen Zürich zurückzufliegen.

«Grund dafür war ein technischer Defekt am Abwassersystem, der dazu geführt hat, dass ein Grossteil der Toiletten an Bord ausser Betrieb genommen werden musste», sagt Stefan Vasic, Mediensprecher der Swiss.

Umkehr aus Komfortgründen

An Bord des Flugzeugs befanden sich 205 Passagiere. Man habe sich «aus Komfortgründen zu einer Umkehr nach Zürich entschieden», so Vasic. Die Maschine sei um 18 Uhr in Zürich gelandet.

Die betroffenen Kunden werden von der Swiss nun auf die nächsten Flüge umgebucht.

(red)

Erstellt: 11.09.2019, 21:29 Uhr

Artikel zum Thema

Der Ärger der Swiss-Passagiere

Ungenügende Information, unfreundliche Behandlung und mangelndes Entgegenkommen: Die Kundenbeschwerden über die Swiss häufen sich. Mehr...

Wenn ein Flugzeug vom Blitz getroffen wird

Gleich zwei Swiss-Flugzeuge mussten jüngst nach einem Blitzeinschlag ihren Flug abbrechen. Gibt es Grund zur Besorgnis? Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Mit Augenringen: Kinder präsentieren in der Shougang-Eishockey-Arena Bing Dwen Dwen das Maskottchen der Winterspiele 2022 in Peking. (17. September 2019)
(Bild: Xinyu Cui/Getty Images) Mehr...