Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Swiss verliert Millionen wegen Sandy

Die Reisepläne von 4650 Passagieren der Swiss gerieten durcheinander: Reisende warten am Flughafen Zürich.

Viel weniger Kriminalität nach Sandy

Sorge vor Kältewelle

Seltene Vögel dank Sandy

Arten, die man sonst nie zusammen sieht

Unzählige verenden unbemerkt

SDA/rbi