Toter Mann gefunden – Einsatz mit Sondereinheit in Faulensee BE

Die Kantonspolizei Bern rückte heute wegen Drohungen nach Faulensee am Thunersee aus. Während des Einsatzes wurden Teile des Dorfs abgesperrt.

Die Interlakenstrasse wurde aus Sicherheitsgründen rund anderthalb Stunden lang gesperrt: Die Einsatzkräfte der Polizei in Faulensee. (9. Januar 2017) Bild: Leser-Reporter 20 Minuten

Die Interlakenstrasse wurde aus Sicherheitsgründen rund anderthalb Stunden lang gesperrt: Die Einsatzkräfte der Polizei in Faulensee. (9. Januar 2017) Bild: Leser-Reporter 20 Minuten

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Berner Kantonspolizei ist am Montagmorgen mit der Sondereinheit Enzian wegen Drohungen zu einem grösseren Einsatz nach Faulensee BE ausgerückt. In einem Haus an der Interlakenstrasse mitten im Dorf stiess die Polizei dann auf einen toten Mann.

Dritteinwirkung oder ein Unfall schliesst die Polizei aus, wie Regina Aeberli, Sprecherin der Berner Kantonspolizei am Montag auf Anfrage eine Meldung von «20 Minuten» bestätigte.

Strasse gesperrt

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ging kurz vor 10.30 Uhr ein Alarm wegen Drohungen ein. Diese hätten sich gegen bestimmte Personen gerichtet und seien nicht allgemeiner Natur gewesen, wie Aeberli ausführte. Drei Personen, die sich zu dieser Zeit in dem Haus befanden, konnten sich selbständig in Sicherheit bringen.

Wegen der unklaren Situation vor Ort wurden Einsatzkräfte aufgeboten und die Interlakenstrasse aus Sicherheitsgründen rund anderthalb Stunden lang gesperrt. Der Vorfall ereignete sich im Dorfteil am See, in der Nähe des örtlichen Schulhauses, hatte mit diesem aber nichts zu tun.

Die näheren Umstände des Vorfalls sind derzeit noch Gegenstand von Ermittlungen, wie Aeberli ausführte.

(mch/sda)

Erstellt: 09.01.2017, 15:31 Uhr

Artikel zum Thema

Mann erschiesst im Wallis 68-Jährige

In einem Wohnhaus in Vex im Kanton Wallis wurde eine Frau umgebracht. Der mutmassliche Täter habe sich anschliessend das Leben genommen, teilt die Kantonspolizei mit. Mehr...

Zürcher Polizei nimmt über 20 Raser fest

Nach Hausdurchsuchungen in mehreren Kantonen konnte die Kantonspolizei Zürich fünf Fahrzeuge beschlagnahmen und 22 Personen verhaften. Mehr...

Polizei findet Frau tot in Wohnung

In Bronschhofen SG hat die Kantonspolizei St. Gallen in einem Mehrfamilienhaus eine Russin tot aufgefunden. Die Behörden gehen von einem Gewaltverbrechen aus. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Never Mind the Markets Die Nullzinspolitik hilft vor allem dem Staat

Sweet Home Glamour gegen Langeweile

Die Welt in Bildern

Essen auf Rädern: Eine Frau kauft sich ihr Abendessen bei einem Strassenhändler in Bangkok. (19. August 2019)
(Bild: Mladen Antonov) Mehr...