Zum Hauptinhalt springen

Trumps zweite Mauer

In Irland will der nächste US-Präsident mit einem Wall zum Meer sein Golf-Resort schützen.

Peter Nonnenmacher, London
Schön in den Dünen gelegen: Trumps Golfplatz Doonbeg. Foto: Getty Images
Schön in den Dünen gelegen: Trumps Golfplatz Doonbeg. Foto: Getty Images

Nicht nur in Mexiko herrscht Aufregung über Donald Trumps Abgrenzungsideen. Auch in Irland, auf Europas «grüner Insel», lösen Mauerbaupläne des nächsten US-Präsidenten Empörung aus. Bereits über 100 000 Unterschriften hat eine Onlinepetition mit der Forderung «Stoppt Trumps irische Mauer!» gesammelt. Und noch immer steigt die Zahl der Unterzeichner stetig an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen