Ueli Steck bezwingt 82 Viertausender in nur zwei Monaten

Extrem-Bergsteiger Ueli Steck hat den Kletterrekord geschafft: Innert 61 Tagen hat er sämtliche 82 Viertausender des Alpenkamms bezwungen.

Rekordbrecher und Extrem-Alpinist: Ueli Steck am Pointe Walker auf 4208 Metern im Mont-Blanc-Massiv.

Rekordbrecher und Extrem-Alpinist: Ueli Steck am Pointe Walker auf 4208 Metern im Mont-Blanc-Massiv. Bild: facebook/uelisteck

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Besonders erschöpft ist der 38-Jährige nach seinem Rekord offenbar nicht: «Für mich war das eine sehr schöne Erfahrung, eine sehr schöne Reise», teilte Extrem-Bergsteiger Ueli Steck am Mittwoch mit. Er hatte sich das Ziel gesetzt, in maximal 80 Tagen diese Zahl von Viertausendern zu ersteigen. Nie zuvor hatte ein Mensch alle 82 Berge in nur zwei Monaten erfolgreich bestiegen.

Am Dienstag schloss Steck seinen extremen Plan mit dem Barre des Ecrins ab. Den Berg mit einer Höhe von 4102 Metern bestieg er binnen eines Tages. Wie bei den anderen Gipfeln war er auch hier nur mit einem Seil und einer Trinkflasche ausgerüstet.

Yesterday we finished 82Summits, so cool!

Posted by 82summits on Dienstag, 11. August 2015

Holländer tödlich verunglückt

Das ehrgeizige Schnellkletter-Projekt führte Steck und die Mitglieder seiner Expedition quer durch die schweizerischen, französischen und italienischen Alpen. Zwischen den Etappen verzichteten die Bergsteiger auf motorisierte Fortbewegung: Sie gingen entweder zu Fuss oder fuhren mit Fahrrädern.

Überschattet wurde der Rekordversuch durch den tödlichen Unfall von Stecks niederländischem Gefährten Martijn Seuren. Der 32-Jährige war anlässlich seiner eigenen Viertausender-Sammlung am 23. Juli unweit von Steck in den Tod gestürzt. (slw/sda)

Erstellt: 12.08.2015, 17:53 Uhr

Artikel zum Thema

Mal rasch über 82 Viertausender

Ueli Steck ist nicht zu bremsen: «The Swiss Machine» macht sich im «Zwischenjahr» an ein heftiges Projekt. Mehr...

Spektakuläre Aufnahmen: Klettern Sie mit aufs Matterhorn

Video Tagesanzeiger.ch/Newsnet nimmt Sie mit zur Jubiläumstour aufs Matterhorn über den Hörnligrat – mit beeindruckenden Aufnahmen von Helm- und Helikopterkamera. Mehr...

Klettern ja – flirten nein

Outdoor Viele Kletterer suchen ihren Partner im Internet statt dort, wo es offensichtlich wäre: In der Halle. Zum Blog

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Festival vereint die verschiedenen Kulturen des Landes: Eine Frau singt und tanzt bei einem Strassenfest in Südafrika in einem traditionellen Kleid. (14. Dezember 2018)
(Bild: Rajesh JANTILAL) Mehr...