Zum Hauptinhalt springen

«Es schneit immer noch»

Videos und Bildern auf Social Media vermitteln einen Eindruck aus dem eingeschneiten Zermatt. Nicht alle stören sich an den Schneemassen.

Mehrere Dörfer im Wallis sind wegen der Schneemassen und aktuer Lawinengefahr nicht erreichbar. Strassen und Bahnlinien sind gesperrt. Ein Blick auf Social Media zeigen jedoch, dass die meisten Leute die Lage gelassen nehmen:

Beim Riffelalp Resort in Zermatt hat der Schnee alles unter sich begraben.

Aber es gibt auch Leute, die sich über die Schneemassen freuen:

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch