Unfall mit fünf Autos auf A1

Bei Luterbach SO hat sich im Feierabendverkehr eine Auffahrkollision mit mehreren Fahrzeugen ereignet. Drei Personen wurden verletzt.

Der Unfall ereignete sich kurz vor der Verzweigung Luterbach.

Der Unfall ereignete sich kurz vor der Verzweigung Luterbach. Bild: Google Streetview

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Auf der A1 sorgt ein Unfall im Feierabendverkehr für Stau. Wie es bei der Kantonspolizei Solothurn auf Anfrage von Tagesanzeiger.ch/Newsnet heisst, ereignete sich die Auffahrkollision gegen 17.30 Uhr. Fünf Autos sind in den Unfall verwickelt; drei Personen wurden leicht verletzt.

Laut TCS staut sich der Verkehr in Fahrtrichtung Zürich zwischen Kriegstetten und der Verzweigung Luterbach. Demnach ist der Standstreifen blockiert.

(woz)

Erstellt: 08.12.2017, 18:44 Uhr

Artikel zum Thema

Fünfjähriger bei Unfall auf A2 schwer verletzt

Im Tunnel Schweizerhalle ist es am Nachmittag zu einer Auffahrkollision gekommen. Ein Bub musste ins Spital. Mehr...

Riesenstau am Baregg Richtung Zürich

Autofahrer brauchten nach einem Unfall im aargauischen Neuenhof viel Geduld. Der Verkehr staute sich sowohl auf der A1 als auch auf der A3. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Never Mind the Markets Wie problematisch sind hohe Leistungsbilanzüberschüsse?

Mamablog Ab auf die Bäume, Kinder!

Die Welt in Bildern

Buntes Treiben: Mit dem Schmutzigen Donnerstag hat auch die Luzerner Fasnacht begonnen. Am Fritschi-Umzug defilieren die prächtig kostümierten Gruppen und Guggen durch die Altstadt. (20. Februar 2020)
(Bild: Ronald Patrick/Getty Images) Mehr...