Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Unter uns waren welche, deren Rucksäcke zu brennen begannen»

Es herrscht Unklarheit über die Zahl der Vermissten, die Opferzahl könnte aber noch erheblich steigen: Helfer tragen einen Wanderer vom Ontake. (28. September 2014)
Einige Wanderer wurden beim Ausbruch des Vulkans in Berghütten überrascht: Das Innere einer Hütte in der Nähe des Vulkangipfels. (28. September 2014)
Die Feuerwehr schliesst eine Strasse, die zum Vulkan führt. (28. September 2014)
1 / 23

«In unserer Hütte stürzte das Dach ein»

Tote noch nicht offiziell bestätigt

Ausbruch nicht vorhersehbar

AP/sda/AFP/rub/bru