Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verletzte Buben warfen Sprengkapseln ins Feuer

Explosion in Fehraltorf: Ein Helikopter und ein Rettungswagen stehen im Einsatz. (19. Mai 2017)
Vier Buben sind verletzt worden, zwei von ihnen schwer.
Der Grund für die Explosion, bei der es keinen Brand gab, ist noch unklar.
1 / 3

Folgenschwere Explosion