Zum Hauptinhalt springen

«Was läuft eigentlich falsch mit dir, Abu Hajaar?!»

Von wegen straff organisiert: Das Video von der Helmkamera eines IS-Kämpfers zeigt «ein Stück anti-extremistischer Propaganda».

Würde es sich nicht um Kriegsszenen handeln, es hätte etwas von der britischen Comedy-Truppe Monty Python. «Was läuft eigentlich falsch mit dir, Abu Hajaar?!», empört sich Abu Abdullah und gestikuliert genervt, als der Angesprochene ihn unabsichtlich schubst.

Üblicherweise kommt das Propagandamaterial des IS – zum Beispiel die wie ein professioneller Dokufilm aufgemachten «Flammen des Krieges» – äusserst martialisch daher. Die eigenen Krieger sind dort unerschrockene Helden, die niemand mit auch noch so viel eisernem Willen aufhalten kann.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.