Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Weltkriegsbombe gesprengt – grosser Krater mitten in der Stadt

In der näheren Umgebung wurden 8000 Menschen evakuiert: Der Krater nach der Detonation. (17. September 2012)
Etwa 900 Helfer waren im Einsatz: Die umliegenden Häuser nach der Sprengung. (17. September 2012)
An den umliegenden Häuser entstanden grosse Schäden: Die Fundstelle des Blindgängers. (17. September 2012)
1 / 3

Heikler Säurezünder

Blindgänger in Hamburg geborgen

SDA/rbi