Zum Hauptinhalt springen

Wie Sie den Osterstau umgehen

Stau, stehen im Zug, Gedränge am Flughafen? Das muss nicht sein, wenn Sie clever planen. Die entscheidenden Tipps von Experten und Redaktion Tamedia.

Auf gen Süden: Die Blechlawine rollt wieder.
Auf gen Süden: Die Blechlawine rollt wieder.
Keystone
Für viele Pässe gilt noch die Wintersperre: 2012 war die Gotthard-Passstrasse bis in den Mai verschneit.
Für viele Pässe gilt noch die Wintersperre: 2012 war die Gotthard-Passstrasse bis in den Mai verschneit.
Keystone
Wer mit dem Auto verreisen, aber nicht im Stau stehen will, nutze den Autoverlad, beispielsweise am Lötschberg.
Wer mit dem Auto verreisen, aber nicht im Stau stehen will, nutze den Autoverlad, beispielsweise am Lötschberg.
Keystone
1 / 4

Die Ostern stehen vor der Tür, und damit für viele ein paar Tage Erholung. Könnte man meinen. Aber wer fürs Ausspannen nicht gleich zu Hause bleibt, droht im Stau steckenzubleiben. Redaktion Tamedia und Experten erklären, wie Sie den Osterstau meistern können.

1. Nehmen Sie einen Extrazug

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.