Winzer beklagen Millionenschaden wegen Frost

Die Weinbauern in der Zentralschweiz haben nach den frostigen Nächten der vergangenen Tage grosse Teile ihrer Ernte verloren.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Für die Jahreszeit ist es derzeit deutlich zu kalt. Das bekommen vor allem die Bauern im ganzen Land zu spüren. Bis zu neunzig Prozent der derzeit treibenden Rebblüten sind dem Zentralschweizer Rebbaukommissar Beat Felder zufolge abgestorben. Seit dem 1998 einsetzenden Boom des Weinbaus in der Zentralschweiz habe es noch nie einen solchen Schaden gegeben, sagte Felder dem Regionalfernsehsender Tele 1.

Durch den jüngsten Frost würden den Zentralschweizer Weinbauern Verluste beim späteren Weinverkauf im Umfang von gegen drei Millionen Franken entstehen, sagte Felder am Samstag der Nachrichtenagentur sda.

Der Frost setzt den Reben in der ganzen Schweiz zu: Ein Weinberg im Kanton Wallis. (Bild: Keystone/Jean-Christophe Bott)

Zu einem Totalausfall der Traubenernte muss es gleichwohl nicht kommen. Die gegen sechzig Weinbaubetriebe könnten noch auf intakte Nebentriebe in den Rebstöcken hoffen, die jeweils später blühten, sagte Felder.

Und die Winzer wissen sich auch zu helfen. So verwandelte der Zürcher Bauer Andreas Wegmann seine Rebberge in ein Flammenmeer:

Schweizweit ist neben den Weinbauern auch die übrige Landwirtschaft stark vom Frost betroffen. Es zeichnen sich hohe Ernteausfälle etwa beim Obst wie Aprikosen und Kirschen ab, aber auch bei Rüben, Spargeln und Beeren. Das gesamte Schadensausmass ist laut Branchenverbänden noch nicht absehbar. (roy/sda)

Erstellt: 23.04.2017, 04:51 Uhr

Artikel zum Thema

Frost-April bricht Kälterekord

In der vergangenen Nacht sank das Quecksilber in der Schweiz stellenweise deutlich unter den Gefrierpunkt. Verbreitet gab es Frost. Mehr...

Bei den Zürcher Erdbeeren drohen Totalausfälle

Winzer, Obst- und Gemüsebauern wappnen sich mit Sprühanlagen und Fackeln gegen den Frost. In den nächsten Nächten wird es bitterkalt. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Blogs

Mamablog Wenn Kinder sich selbst im Weg stehen

Sweet Home Die neue Moderne

Die Welt in Bildern

Bitte lächeln: Frankie die Bordeauxdogge stellt sein Löwenkostüm zur Schau. Er nimmt mit seinem Herrchen an der Tompkins Square Halloween Hundeparade in Manhattan teil (20. Oktober 2019).
(Bild: Andrew Kelly) Mehr...