Keine Hinweise auf weitere sexuelle Übergriffe auf Jugendliche

Der Täter im Vierfachmord in Rupperswil sitzt in Untersuchungshaft. Laut Anwohnern ging er fast täglich am Haus der Getöteten vorbei.

(woz/fal)

(Erstellt: 15.05.2016, 11:44 Uhr)

Artikel zum Thema

Tat, Täter, Schreckenspläne – das Grauen von Rupperswil in 6 Fragen

Es war eine Pressekonferenz, die einem den Atem stocken lässt. Das Wichtigste zusammengefasst und im Video. Mehr...

Fall Rupperswil: Geständiger plante weitere Taten

Fast fünf Monate nach der Tat hat die Polizei den Täter gefasst. An einer Medienkonferenz gaben die Ermittler Details zum Täter und Tathergang bekannt. Mehr...

«Ich rief nach Carla. Es kam keine Antwort»

Beim Vierfachmord von Rupperswil will die Polizei heute über neue Erkenntnisse informieren. Nun äussert sich der Vater von Carla S. zu der Bluttat. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Mamablog Mama, bleib doch mal stehen!

Never Mind the Markets Polen und Ungarn sind keine Schwellenländer

Die Welt in Bildern

Bitte lächeln: Frankie die Bordeauxdogge stellt sein Löwenkostüm zur Schau. Er nimmt mit seinem Herrchen an der Tompkins Square Halloween Hundeparade in Manhattan teil (20. Oktober 2019).
(Bild: Andrew Kelly) Mehr...