Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

TV-Kritik «Tatort»Paragrafenreiten mit Linksextremen

Für einmal mit offenem Haar: Die Bundespolizistin Grosz (Franziska Weisz) erhält den Schlüssel zur autonomen WG. 
Ermittlungen in der Szene: Nana (Gina Haller, rechts) und Maike (Jana Julia Roth) haben, ohne dass sie es wissen, die Polizei im Haus.

Vertragsmässige Vielfalt?

Falke (Wotan Wilke Möhring) erhält Verstärkung von Thomas Okonja (Jonathan Kwesi Aikins).