Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fernbusfahren in Corona-ZeitenPassagiere umgehen Maskenpflicht im Flixbus

Manche tragen eine Maske – manche nicht. Ein Flixbus am Busbahnhof.

Flixbus appelliert an die Fahrgäste

«Busfahrer sind angehalten, die Polizei zu rufen, wenn der Reisende nicht kooperiert.»

Flixbus-Sprecher
Die Fahrer sind von den Passagieren abgeschirmt.
19 Kommentare
Sortieren nach:
    Max Weber

    Eigentlich ganz einfach. Wenn Maskenpflicht, ohne Maske kein Zugang. Dann gibt es keine Probleme! Wer denkt ohne Maske reisen zu müssen soll mit dem Auto oder Taxi fahren falls im Taxi ohne Maske gereist werden kann.