Zum Hauptinhalt springen

Bezirksgericht AndelfingenPferdestute mehrfach sexuell missbraucht

Ein 22-jähriger Schweizer ist unter anderem wegen Tierquälerei verurteilt worden. Vor Gericht ging es aber vor allem um seine berufliche Zukunft.

Der 22-Jährige hätte den Gerichtssaal im Bezirksgericht Andelfingen am liebsten gar nicht betreten.
Der 22-Jährige hätte den Gerichtssaal im Bezirksgericht Andelfingen am liebsten gar nicht betreten.
Foto: ZVG

Dem jungen Mann ist die Sache ganz offensichtlich unangenehm. Dass da so viele Medienvertreter vor und im Bezirksgericht Andelfingen auf ihn warten, stresst ihn. Was der Gerichtsvorsitzende Lorenz Schreiber ihm am Telefon sagt, ist unbekannt. Es führt immerhin dazu, dass der 22-Jährige eine Stunde später doch noch im Gerichtssaal erscheint.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.