Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Geheimverträge für ImpfstofflieferungPfizer wälzt Risiken auf Käufer ab, grosse Unterschiede bei Preisen

Pfizer verdient viel mit dem Covid-Impfstoff – und hat den Käufern jegliche Haftung übertragen. Pfizer-Impfstoff in der Kantonsapotheke Zürich.

Verträge müssen zehn Jahre geheim bleiben

Bei Schadenersatzklagen haften die Käufer, nicht Pfizer

Grosse Unterschiede bei den Preisen

Profitabelstes neues Pharmaprodukt

110 Kommentare
Sortieren nach:
    Tom Schott

    Man sollte sich bewusst sein, dass Pfizer und Konsorten pro Impfling 20 Dollar oder so verdienen. Auch wenn man zuerst Milliarden von Impfungen verkauft hat, kann man davon nicht potentielle Impfschäden von Milliarden Geimpfter berappen. Hätte man von Pfizer volle Haftung verlangt, wäre der Konzern beim geringsten Impfproblemchen ruiniert gewesen, denn nur schon 5 Minuten beim Hausarzt und eine Tube Salbe kosten sofort das x-fache der 20 Dollar, und die Differenz zu den 20 Dollar Gewinn wäre dann bei Milliarden von Geimpften angefallen! Dass Pfizer die Haftung nicht nur ablehnen wollte sondern im Grunde sogar musste, ist damit eigentlich nachvollziehbar. Pfizer hätte im übrigen auch gar nie die volle Haftung übernehmen können; da mussten zwangsläufig die Abnehmerstaaten einspringen. Allerdings wäre es günstig gewesen, wenn diese die Impfstoffhersteller zumindest teilweise an der Haftung beteiligt hätten, z.B. in Höhe der 20 Dollar pro Person oder so. Das hätte vielen Leuten den Wind aus den Segeln genommen, welche jetzt aus der vollständigen Haftungsverweigerung der Konzerne fälschlicherweise auf einen riskanten Impfstoff schliessen, dem nicht einmal die Hersteller selbst ausreichend trauen wollen. Mit der völligen Haftungsbefreiung haben uns die Pharmakonzerne jetzt ein gröberes Ei gelegt, und unsere Regierungen haben diesbezüglich leider nicht sehr vorausschauend verhandelt.