Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Analyse zur Cyber-Attacke in den USAPipeline ins Desaster

Die Blutbahn des industrialisierten Westens: Anlage von Colonial Pipeline in den USA.

Auch in der Schweiz gibt es täglich Angriffe.

Lösegeldzahlungen bei Cyber-Erpressung müssen verboten werden.

38 Kommentare
Sortieren nach:
    Jacquemoud Ph

    Seien wir doch nicht zu naiv. Natürlich muss man alles machen um solche Attacken zu bekämpfen. Aber wer wird eines Tages immer die Nase vorne haben? der Entwickler oder der Hacker? Der Verteidiger oder der Angreifer. Die Polizei oder der Verbrecher?