Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Eklat an US-EliteuniversitätPlötzlich gilt ein Freiburger Rechtsgelehrter als Rassist

Benutzte in einer Vorlesung ein rassistisches Schimpfwort und verpflichtet sich «weiterzulernen»: Der Schweizer Rechtsprofessor Franz Werro.

«Die Aussage machte ich kurz nach einer Pause, in der ich enthusiastisch festgestellt hatte, wie viele Sprachen in der Klasse gesprochen werden.»

Franz Werro, Rechtsprofessor

«Dieser Begriff ist ein Schimpfwort mit einer jahrhundertelangen Geschichte in der Herabwürdigung asiatischer Menschen.»

Bill Teanor, Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Georgetown University