Zum Hauptinhalt springen

Interview mit Balthasar Glättli«Politik kann ich besser als anderes in meinem Leben»

Der neue Präsident der Grünen will seine Partei in den Bundesrat bringen – und von der SP emanzipieren. Im Gespräch sagt er, warum ihm seine Karriere wichtig ist und was das für seine Frau bedeutet.

Foto: Beat Mathys
«Ich mache es nicht wegen des Geldes»: Der neue Grünen-Chef Balthasar Glättli.
Foto: Beat Mathys

Herr Glättli, noch nie in der Geschichte der Grünen konnte ein neuer Präsident so viel verlieren. Und so wenig gewinnen.

Ich sehe es anders: Noch nie in der Geschichte der Grünen konnte ein Präsident auf eine so gut aufgestellte Partei bauen, auf so viele kompetente Leute.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.