Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Regierungschef liess sich seine Rede von VW ändern

Wird zum Rücktritt aufgefordert: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil.

«Das war kein Faktencheck, wir haben die Rede umgeschrieben und weichgespült.»

Anonymer VW-Mitarbeiter
Das veröffentlichte Manuskript: Diese Passagen wurden auf Wunsch von VW geändert. (Screenshot: NDR)

«Das ist eine handfeste Affäre und muss definitiv Weils Rücktritt bedeuten.»

Andreas Scheuer, CSU-Generalsekretär