Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

HochrechnungenRegierungspartei führt bei Parlamentswahl in Armenien

Liegt vorne: Armeniens amtierender Regierungschef Nikol Paschinjan gibt seine Stimme ab. (20. Juni 2021)

AFP/chk

1 Kommentar
Sortieren nach:
    B.Kerzenmacherä

    Berg-Karabach wird seit ca. 2000 Jahren von Armeniern bewohnt. Lediglich durch ein Dekret J. Stalins wurde es in den 30-er Jahren der Sowjet-Republik Aserbaidschan als Verwaltungsgebiet zugeschlagen, mit der Massgabe als eigenes Autonomes Territorium zu verbleiben und einer späteren Volksabstimmung hinsichtlich seiner territorialen Zugehörigkeit. Beide Vorgaben wurden von Aserbaidschan nach 1991 nicht mehr respektiert, so dass sich Berg-Karabach von Aserbaidschan lossagte.