Zum Hauptinhalt springen

Demonstrationsverbot in ZürichRegierungsrätin Fehr fordert vom Bundesrat klare Demo-Regeln

Darf man trotz Corona unter Einhaltung von Hygienevorschriften demonstrieren? Diese Frage sorgt für Unklarheit. Justizdirektorin Jacqueline Fehr will das ändern.

Die Zürcher Justizdirektorin Jacqueline Fehr wendet sich mit einem Brief direkt an den Bundesrat und fordert Klarheit.
Die Zürcher Justizdirektorin Jacqueline Fehr wendet sich mit einem Brief direkt an den Bundesrat und fordert Klarheit.
Foto: Urs Jaudas

Die Polizei hatte am Tag der Arbeit viel zu tun. Obwohl die Stadtzürcher Sicherheitsvorsteherin Karin Rykart (Grüne) im Vorfeld angekündigt hatte, Demonstrationen jeglicher Art zu unterbinden, gingen Hunderte mit politischen Botschaften auf die Strasse. Die grosse Mehrheit dieser Männer und auffallend zahlreichen Frauen demonstrierten friedlich und hielten sich an die Distanz- und Hygienevorschriften. Vereinzelt kam es zu Sachbeschädigungen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.