Zum Hauptinhalt springen

Das versteckte Kinderparadies

Im Norden des Tessins liegt das Val Bedretto: Eine der schneesichersten Gegenden der Schweiz und ein schmuckes Skigebiet. Touristen gibt es hier kaum.

Das ist noch gar nichts: 2009 wurden im Bedrettotal sogar 378 Zentimeter Schnee gemessen. Foto: Alamy
Das ist noch gar nichts: 2009 wurden im Bedrettotal sogar 378 Zentimeter Schnee gemessen. Foto: Alamy

Ski fahren ist wichtiger als essen. Zumindest für Luca und seinen Bruder Giovanni. Ihre Mutter kann die beiden Buben nur mit grosser Mühe und kleinen Androhungen von der Skipiste in Cioss Prato im Val Bedretto an den Mittagstisch locken. Nach einigem Murren stapfen die Jungs hinter der Mutter in das Restaurant. Sofort beschlagen die Skibrillen, die Backen der Buben beginnen in der wohligen Wärme des lang gezogenen Holzhauses zu glühen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.