Dreamliner von Air India rammt Flughafengebäude

Zusammenstoss am Flughafen Stockholm: Eine Boeing 787 von Air India krachte mit der Flügelspitze in ein dreistöckiges Gebäude.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ungewöhnlicher Unfall am Flughafen Stockholm Arlanda: Eine Boeing 787 von Air India kollidierte am Mittwoch (28. November) auf dem Weg zu ihrer Parkposition mit einem Gebäude. «Die Boeing krachte auf ihrem Weg zum Terminal 5 mit der linken Flügelspitze in ein Gebäude», schreibt die schwedische Polizei in einer Mitteilung. «Die 179 Passagiere konnten den Flieger über eine mobile Fluggasttreppe verlassen.» Gegenüber der Zeitung Aftonbladet erklärte ein Polizeisprecher, dass niemand verletzt wurde.

Der Grund des Unfalls steht laut dem Flughafenbetreiber Swedavia noch nicht fest. Auch die Polizei verwies auf laufende Ermittlungen und eine bevorstehende Untersuchung. Eine Person, die am Flughafen arbeitet und anonym bleiben wollte, sagte gegenüber der Zeitung Expressen, der Dreamliner von Air India sei auf einem falschen Weg gerollt.

Schäden an Gebäude und Flieger

Bilder beim Kurznachrichtendienst Twitter zeigen, dass die Flügelspitze leicht in das dreistöckige Gebäude eindrang, wodurch sowohl das Haus als auch der Flieger Schaden nahmen. Der Unfall fand gegen 17:45 Uhr und rund 50 Metern entfernt vom Terminal 5 statt. Der Dreamliner mit der Kennung VT-ANE war als Flug AI167 aus Delhi gekommen. (Aerotelegraph.com)

Erstellt: 02.12.2018, 20:22 Uhr

Artikel zum Thema

Startendes Flugzeug überrollt Mann

Ein Armenier wurde von einem startenden Flugzeug in Moskau überfahren und starb. Die Maschine setzte den Flug fort. Mehr...

Flugzeug muss in Genf notlanden

Ein Lufthansa-Flug musste wegen Rauchentwicklung im Cockpit in Genf notlanden. Alle Passagiere wurden evakuiert, verletzt wurde niemand. Mehr...

«Pan-Pan» – Swiss-Flugzeug muss in Kloten mit einem Triebwerk landen

Der Swiss-Flug LX1249 von Stockholm nach Zürich musste 25 Minuten vor der Landung eine Luftnotlage deklarieren. Mehr...

Präsentiert von


Weitere Themen aus der Welt der Airlines finden Sie auf Aerotelegraph.com.

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Spielen im Schnee: Die zwei chinesischen Riesenpandas Chengjiu und Shuanghao geniessen das kalte Wetter im Zoo von Hangzhou (9. Dezember 2018).
Mehr...