Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Dark Tourism» – Sensationsgier oder Bildungshunger?

Das Beinhaus von Douaumont ist eine Grabstätte für nicht identifizierte gefallene Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg.
Das grösste Konzentrationslager der Nationalsozialisten war der zentrale Ort für Hitlers «Endlösung der Judenfrage».
Rund 20 Kilometer um das am 11. März 2011 havarierte Atomkraftwerk herum ist bis heute Sperrgebiet. Angeboten werden Touren in die nahe Stadt Namie.
1 / 8

«Jeder Teilnehmer ist mit sich selber und der Tragödie beschäftigt.»

Urs Wagenseil, Tourismusdozent

Schlachtfelder von Verdun, Frankreich

Auschwitz-Birkenau, Krakau, Polen

Friedensdenkmal von Hiroshima, Japan

Killing Fields, Kambodscha

Atomkraftwerk Tschernobyl, Ukraine

Ground Zero, New York, USA

US-Gefangenenlager Guantánamo, Kuba

Atomkraftwerk Fukushima, Japan

Travelcontent/Artur K. Vogel