Zum Hauptinhalt springen

Zocken mit Stil

Der Solothurner Jonas Schürmann plant im asiatischen Gambler-Paradies Macau das erste Karl-Lagerfeld-Hotel der Welt.

«Steve», sagt Jonas A. Schürmann zum Kellner, der eilfertig den Stuhl zurechtgerückt hat. «Steve, schauen Sie doch mal, ob irgendwo noch eine Flasche Wein herumliegt.»

Der 53-jährige Hotelchef kokettiert mit der Untertreibung des Jahres. Die Luxusherberge Grand Lisboa in Macau besitzt den grössten Weinkeller der Welt: 700 000 Flaschen lagern an acht Standorten. Die Weinkarte, die der Gast im chinesischen Gourmettempel The 8 zu Gesicht bekommt, wiegt sechs Kilo.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.