Stichwort:: Reiten

News

Paul Estermann nicht mehr im Schweizer Elite-Kader

Nach dem Schuldspruch des Bezirksgerichts Willisau wegen Tierquälerei hat der Springreiter erklärt, auf die Kaderzugehörigkeit zu verzichten. Mehr...

Schweizer Springreiter wegen Tierquälerei verurteilt

Der Luzerner Paul Estermann soll zwei Pferde misshandelt haben. Die Verteidigung hat Berufung gegen das Urteil angemeldet. Mehr...

Springreiter bestreitet Missbrauchsvorwürfe

EM-Teilnehmer Paul Estermann musste sich am Dienstag vor Gericht wegen Tierquälerei verantworten. Mehr...

Weltspitze sind sie, jetzt wollen sie mehr

An der EM der Springreiter in Rotterdam zählt die Schweizer Equipe zu den Favoriten. Leader Steve Guerdat will gewinnen. Mehr...

Dieser Sieg überrascht sogar Guerdat

Der Weltranglisten-Erste gewinnt in Göteborg seinen dritten Titel bei den inoffiziellen Hallen-Weltmeisterschaften. Sein Freund und Trainingspartner Martin Fuchs wird Zweiter. Mehr...

Liveberichte

Steve Guerdat verpasst die Medaille knapp

Im Einzelfinal der Springreiter an den Olympischen Spielen in Rio reitet der Schweizer Steve Guerdat hauchdünn an einer Medaille vorbei. Der Jurassier belegt Platz 4. Mehr...

Der Liveticker zum finalen Umgang im Springreiten

Der Schweizer Springreiter Steve Guerdat hat das olympische Einzelspringen in London gewonnen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet live vom finalen Durchgang. Mehr...

Matchberichte

«Clooney spürt, wenn es wichtig ist»

Wie im vergangenen Jahr triumphiert Martin Fuchs in Basel – nach Lyon gewinnt er das zweite Weltcupspringen der Saison. Mehr...

Interview

«Als Autorin bin ich Virginia Fox»

Virginia Mueller arbeitet als Reitlehrerin und schreibt Bücher. Für die beiden Tätigkeiten hat sie zwei kleine Firmen gegründet – mit Erfolg. Mehr...

«Im Herzen bin ich mit Steve über die Hindernisse gesprungen»

Wieder hatte Urs E. Schwarzenbach, Milliardär und Besitzer des Dolder Grand, ein gutes Händchen: Sein Pferd Nino holte in London Gold für die Schweiz. Mehr...

«Hier können zehn Mannschaften Olympiasieger werden»

Markus Markus Fuchs, fünffacher Olympiateilnehmer und Coach der Schweizer Reiter in London, über das Kribbeln bei Olympia. Mehr...

Hintergrund

Diese Stute gibt es neunmal

Die Klone der preisgekrönten Stute Cuartetera sind genau so erfolgreich wie das Original. So entstehen die Labor-Pferde. Mehr...

Verstehen, was das Pferd sagen will

Werner Muff zählt zum Favoritenkreis am CSI Zürich. Erinnerungen an eine Zeit vor 30 Jahren kommen in ihm hoch. Mehr...

Die letzte Stange fällt

Der CSI Zürich hat bei der Premiere 1988 dem Pferdesport neue Dimensionen verliehen. Am Sonntag geht die Erfolgsgeschichte des Springturniers nach 30 Jahren zu Ende. Mehr...

Satt im Sattel

Die Haflingerpferde gehören zu Südtirol wie Reinhold Messner und genussvolles Essen. Mehr...

Eine fragwürdige Mutprobe

Victoria Pendleton startet heute in eines der schwersten Hindernisrennen. Als Rad-Olympiasiegerin – und nur ein Jahr nachdem sie erstmals auf einem Pferd sass. Mehr...

Meinung

Dopen bis zur Tierquälerei

Doping im Pferdesport ist ein besonders heikles Thema, weil ein zweites Lebewesen involviert ist. Mehr...

Der Felsen und die neue Konkurrenz

Analyse Die Schweizer Springreiter scheitern an der WM früh, aber nicht unlogisch. Mehr...

Bildstrecken


Wo der Westen noch wilder ist
Die Charros, die Cowboys Mexikos, zelebrieren die Verbindung von Mensch und Pferd nach tief verwurzelter Tradition.


Paul Estermann nicht mehr im Schweizer Elite-Kader

Nach dem Schuldspruch des Bezirksgerichts Willisau wegen Tierquälerei hat der Springreiter erklärt, auf die Kaderzugehörigkeit zu verzichten. Mehr...

Schweizer Springreiter wegen Tierquälerei verurteilt

Der Luzerner Paul Estermann soll zwei Pferde misshandelt haben. Die Verteidigung hat Berufung gegen das Urteil angemeldet. Mehr...

Springreiter bestreitet Missbrauchsvorwürfe

EM-Teilnehmer Paul Estermann musste sich am Dienstag vor Gericht wegen Tierquälerei verantworten. Mehr...

Weltspitze sind sie, jetzt wollen sie mehr

An der EM der Springreiter in Rotterdam zählt die Schweizer Equipe zu den Favoriten. Leader Steve Guerdat will gewinnen. Mehr...

Dieser Sieg überrascht sogar Guerdat

Der Weltranglisten-Erste gewinnt in Göteborg seinen dritten Titel bei den inoffiziellen Hallen-Weltmeisterschaften. Sein Freund und Trainingspartner Martin Fuchs wird Zweiter. Mehr...

Schweizer Doppelsieg zum Abschluss

Steve Guerdat gewinnt in Göteborg auf Alamo vor Martin Fuchs den Weltcup-Final. Mehr...

Guerdat und Fuchs triumphieren im Finale

Die beiden Schweizer Springreiter beweisen starke Nerven und gewinnen die ersten Schweizer WM-Einzelmedaillen. Mehr...

Willi Melliger ist tot

Der frühere Weltklasse-Springreiter verliert seinen letzten Kampf. Er stirbt im Alter von 64 Jahren. Mehr...

Das Aus nach 30 Jahren – der CSI Zürich spürt den Druck

2018 wird der CSI Zürich ein letztes Mal stattfinden. Grund für das Aus ist auch die Übersättigung des Marktes mit hoch dotierten Springturnieren. Mehr...

Romain Duguet holt sich Weltcup-Silber

Überraschung in Omaha: Der Schweizer Romain Duguet wird im Weltcupfinal der Springreiter Zweiter. Mehr...

Pferd bricht im Eis ein – Glück für Jockey

Der dritte und letzte Renntag beim White Turf in St. Moritz wird nach einem Unfall abgebrochen. Ein Riss im Eis hatte die Rennbahn unterspült. Mehr...

Der letzte Auftritt des Gold-Wallachs

Beim Abschied von der grossen Bühne verhalf Nino des Buissonnets seinem Reiter Steve Guerdat nicht zu einem weiteren Erfolg. Nun wartet auf das Olympiasieger-Pferd die Rente. Mehr...

Janika Sprungers Traum ist geplatzt

Es trifft die Frau. Die Springreiterin Janika Sprunger muss ihren männlichen Teamkollegen im Final am Freitag den Vortritt lassen. Wie es dazu kam. Mehr...

Wenn Wettkampfpferde Langstrecke fliegen

200 Pferde fliegen an die Olympischen Spiele nach Rio. Vom Check-in bis zur Bordverpflegung – die Fakten zum aussergewöhnlichen Flug. Mehr...

Unruhe statt Ruhestand

Ex-Springreiter Markus Fuchs geht als Ukraine-Coach nach Rio – wenn das Team für Olympia zugelassen wird. Mehr...

Steve Guerdat verpasst die Medaille knapp

Im Einzelfinal der Springreiter an den Olympischen Spielen in Rio reitet der Schweizer Steve Guerdat hauchdünn an einer Medaille vorbei. Der Jurassier belegt Platz 4. Mehr...

Der Liveticker zum finalen Umgang im Springreiten

Der Schweizer Springreiter Steve Guerdat hat das olympische Einzelspringen in London gewonnen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet live vom finalen Durchgang. Mehr...

«Clooney spürt, wenn es wichtig ist»

Wie im vergangenen Jahr triumphiert Martin Fuchs in Basel – nach Lyon gewinnt er das zweite Weltcupspringen der Saison. Mehr...

«Als Autorin bin ich Virginia Fox»

Virginia Mueller arbeitet als Reitlehrerin und schreibt Bücher. Für die beiden Tätigkeiten hat sie zwei kleine Firmen gegründet – mit Erfolg. Mehr...

«Im Herzen bin ich mit Steve über die Hindernisse gesprungen»

Wieder hatte Urs E. Schwarzenbach, Milliardär und Besitzer des Dolder Grand, ein gutes Händchen: Sein Pferd Nino holte in London Gold für die Schweiz. Mehr...

«Hier können zehn Mannschaften Olympiasieger werden»

Markus Markus Fuchs, fünffacher Olympiateilnehmer und Coach der Schweizer Reiter in London, über das Kribbeln bei Olympia. Mehr...

Diese Stute gibt es neunmal

Die Klone der preisgekrönten Stute Cuartetera sind genau so erfolgreich wie das Original. So entstehen die Labor-Pferde. Mehr...

Verstehen, was das Pferd sagen will

Werner Muff zählt zum Favoritenkreis am CSI Zürich. Erinnerungen an eine Zeit vor 30 Jahren kommen in ihm hoch. Mehr...

Die letzte Stange fällt

Der CSI Zürich hat bei der Premiere 1988 dem Pferdesport neue Dimensionen verliehen. Am Sonntag geht die Erfolgsgeschichte des Springturniers nach 30 Jahren zu Ende. Mehr...

Satt im Sattel

Die Haflingerpferde gehören zu Südtirol wie Reinhold Messner und genussvolles Essen. Mehr...

Eine fragwürdige Mutprobe

Victoria Pendleton startet heute in eines der schwersten Hindernisrennen. Als Rad-Olympiasiegerin – und nur ein Jahr nachdem sie erstmals auf einem Pferd sass. Mehr...

Von Knabstruppern, Ohrengarn und heissen Hengsten

Was ist bloss dran an dieser Faszination für Rösser? Wer eine Antwort auf diese Frage haben will, sollte ein Springreitturnier mit zwei 12-jährigen Pferdenärrinnen besuchen. Mehr...

Ein Vermögen für einen Freispruch

Steve Guerdat ist definitiv von allen Dopingvorwürfen entlastet. Allerdings hat er mit der EM den Saisonhöhepunkt verpasst – und die Beweisführung kostete viel Geld. Mehr...

Das traurige Ende

Der schwarze Hengst Totilas, das teuerste Dressurpferd der Welt, wird nie mehr auf der ganz grossen Bühne auftreten. Die Gründe. Mehr...

Die Last des 10-Millionen-Euro-Pferds

Auch fünf Jahre nach seinem sündhaft teuren Besitzerwechsel hat der Dressurhengst Totilas noch keine Einzelmedaille an einem Grossanlass errungen. Kommende Woche steht er wieder im Fokus. Mehr...

Guerdat betroffen wie Queen Elizabeth II

Bei einem Rennpferd der englischen Monarchin wurde vor einem Jahr die verbotene Substanz Morphin gefunden. Wie bei den beiden Springpferden des Olympiasiegers. Mehr...

Geflügelte Pferde

Video Für den Weltcupfinal der Spring- und Dressurreiter in Las Vegas von heute bis Sonntag wurden auch 40 Pferde aus Europa eingeflogen. Das ist heute Business. Mehr...

Der letzte Reiter der Fuchs-Dynastie

Für den 22-jährigen Martin Fuchs geht es ab heute beim CSI von Zürich auch um eine Reise zum Weltcupfinal in Las Vegas. Mehr...

Jessica Kürtens letzter Ritt im Tanzsaal

Die Springreiterin aus Irland beendet nach dem CSI Zürich ihre Sportkarriere. Sie wird künftig andere Reiter ­trainieren, darunter auch zwei Schweizer. Mehr...

Teure Falle Genfer Tor

Christian Ahlmann (De) hätte in Genf 600'000 Fanken gewinnen können. Wegen eines einzigen Abwurfs erhielt er beim CHI nur noch 9000 Franken. Mehr...

Perfektes Comeback des Wunderpferdes

Drei Jahre nach seinem letzten Auftritt in Aachen gewann Totilas erneut den GP. Die Faszination, die von ihm ausgeht, ist ungebrochen. Mehr...

Dopen bis zur Tierquälerei

Doping im Pferdesport ist ein besonders heikles Thema, weil ein zweites Lebewesen involviert ist. Mehr...

Der Felsen und die neue Konkurrenz

Analyse Die Schweizer Springreiter scheitern an der WM früh, aber nicht unlogisch. Mehr...

Wo der Westen noch wilder ist
Die Charros, die Cowboys Mexikos, zelebrieren die Verbindung von Mensch und Pferd nach tief verwurzelter Tradition.

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.