Ganz auf dem Dämmchen

SonntagsZeitung Der Genfer Guy Montavon leitet das Theater Erfurt. Er schwärmt von der thüringischen Landeshauptstadt. Mehr...

Im Land der Buckelapotheker 

SonntagsZeitung Das Schwarzatal in Thüringen ist ein Paradies für Heilpflanzen. Berühmte Naturforscher erkundeten es – und hier wurde der Kindergarten erfunden. Mehr...

Sardellensalat am Frauenplan

SonntagsZeitung Ohne Goethe ging in Weimar wenig. Die Spuren des Dichterfürsten und weiterer Berühmtheiten wie Schiller, Nietzsche oder Liszt bleiben hier unübersehbar. Mehr...

Flaschen von Terrassen

In keiner anderen Grossstadt gibt es so viele Rebberge wie in Stuttgart. Auch die Winzer drücken in der deutschen Autometropole aufs Gas. Mehr...

Musik aus der Seele

Für einen Fado-Abend in Lissabon sollte man genügend Zeit einplanen – und keinesfalls schwatzen. Mehr...

Im Pub mit den Fab Four

Liverpool zehrt heute noch von den Erinnerungen an die Beatles. Der Sound von John, Paul, George und Ringo begleitet die Touristen auf Schritt und Tritt. Mehr...

Der Reiz des Verborgenen

Neue Ansichten, gute Aussichten: In europäischen Metropolen kontert man den Touristenansturm mit kreativen Ideen und Angeboten Mehr...

Die junge Wilde

SonntagsZeitung Klein, chaotisch, unfertig und immer wieder überraschend: Pristina im Kosovo, Europas jüngste Hauptstadt. Mehr...

Klopse, Kant und Bernstein

Kaliningrad gehört zu Russland, liegt aber im Nirgendwo. Fussballfans, die das WM-Spiel Serbien - Schweiz besuchen, können sich auf eine lebendige Stadt freuen. Mehr...

Im Herzen des alten Europa

SonntagsZeitung Ein ungewöhnliches Hotel im Saarland ist das perfekte Basiscamp für Erkundungstouren nach Frankreich und Luxemburg – und für Wein-Degustationen an der Mosel. Mehr...

Great fun auf dem Weg zur Freiheit

SonntagsZeitung Vom kämpferischen Boston ins entspannte Provincetown, wo man sich ungeniert und befreit ausleben kann. Mehr...

Gurken-Leo gibt Saures

Auf einer Sinnestour durch Wien erleben Touristen kulinarische Höhepunkte, selbst am Wurststand. Mehr...

Einst dunkel, nun hell: Die Stadt der historischen Extreme

SonntagsZeitung Riga hat die Ausschläge der europäischen Geschichte mit brutaler Wucht erlebt. Heute ist die lettische Hauptstadt chic – doch die Vergangenheit begleitet den Besucher ständig. Mehr...

Graz, Stadt der Kunst und des Designs

Graz hat Provinzialität und altmodischen Charme längst abgestreift. Die Hauptstadt der Steiermark setzt auf Design, moderne Kunst und ungewöhnliches Einkaufsvergnügen. Mehr...

Bamberger Heimsuchung

In der malerischen Stadt in Oberfranken stärkt man sich im Advent mit Rauchbier für die weihnachtliche Krippentour. Sie zeigt Maria, Josef und das Christkind in vielen Facetten. Mehr...

Eine vertikale Stadt

Neues Leben kehrt in Amsterdam Noord ein – auch dank eines universell genutzten Hochhauses. Mehr...

Die verirrte Stadt

Das norwegische Tromsø liegt im winterlichen Nichts jenseits des Polarkreises – und zieht die Freunde der Nordlichter magisch an. Mehr...

Der Ferne Osten beginnt in Amsterdam

Die holländische Hauptstadt ist ein Hotspot für Liebhaber der asiatischen Küche. Nirgends in Europa geniesst man so authentisch japanische Delikatessen. Mehr...

Und ewig locken die Römer Nächte

In Rom beginnt der Abend früh mit einem Aperitif – und der Ausgang endet frühmorgens mit einem warmen Cornetto. Aber wo gehen die Römer selbst hin? Fünf angesagte Quartiere. Mehr...

Entspannt durch Paris trotz Terrorangst

Wer das mulmige Gefühl überwindet, geniesst in Paris einen ungewohnt erholsamen Städtetrip. Besonders der Jardin du Luxembourg wird für Familien zum Paradies. Mehr...

«Leute, flüssig bleiben»

Wer gerne Schiff und U-Bahn fährt, kann in Hamburg einen Beizenbummel mit ungewöhnlichen Aussichten erleben. Mehr...

Stadtführung der besonderen Art

Flüchtlinge zeigen Berlin-Touristen die deutsche Hauptstadt. In der Sonnenallee warten die Düfte des Orients. Mehr...

Tanz um Schmalznudeln und Krustenbraten

In München kommt Deftiges auf den Tisch. Auch deshalb ist die Bayern-Metropole äusserst beliebt bei Schweizern – einige Tipps. Mehr...

Kopenhagen um 1890

Zoom Über hundertjährige Fotochromdrucke aus Dänemark. Zum Blog

Der Garten Eden liegt bei Florenz

Die Renaissance-Villa La Massa ist der ideale Zufluchtsort in der Nähe von Florenz ohne dessen touristische Hektik. Mehr...

Ein Leuchtturm der Revolution

In der polnischen Stadt Danzig stösst der Besucher auf Zeugen einer bewegten Vergangenheit. Mehr...

Tiflis – ein Museum der Hoffnungslosigkeit

Welttheater Die georgische Hauptstadt, ein schmuckes Juwel im Kaukasus? Ach wo! Wer die rosa Brille absetzt, sieht nur Verwahrlosung und Zerfall. Zum Blog

Neuer Chic im alten Brüssel

Die Marollen wandeln sich vom Arbeiter- zum In-Viertel, und mit ihnen der hundert Jahre alte Flohmarkt. Früher war dort auch mal ein Helikopter im Angebot. Mehr...

Das grosse Fastenbrechen

Dubai sucht einen Weg, den Ramadan für die Touristen erträglich zu gestalten. 2020 findet im Emirat am Golf die Expo statt. Weltoffenheit ist dann Pflicht. Mehr...

Ein Strauss Rosen für die Fürstin

Ihr da unten, wir da oben: Monacos Touristen bilden eine Zweiklassengesellschaft zwischen Privatjachten und Pizzaläden. Mehr...

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.