Diese Hotels sind auf den Hund gekommen

Damit der Vierbeiner in die Ferien mitgenommen werden kann, bieten immer mehr Hotels spezielle Angebote an.

Trägt seine Hundeliebe im Namen: Das Hotel Grimming Dogs & Friends in Rauris im Pinzgau. Foto: PD

Trägt seine Hundeliebe im Namen: Das Hotel Grimming Dogs & Friends in Rauris im Pinzgau. Foto: PD

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

550'000 Hunde sind in der Schweiz registriert. Schätzungsweise 150'000 von ihnen dürfen regelmässig mit den Besitzern in die Ferien fahren. Die Halterinnen und Halter sehen die Vierbeiner zuweilen als Teil der Familie und wollen die Tiere nicht in fremde Obhut geben.

Das ist in vielen Fällen auch nicht nötig. In immer mehr ­Hotels, Ferienwohnungen und -häusern, an Badestränden und in öffentlichen Transportmitteln werden heute Hunde akzeptiert. Manche touristische Leistungsträger tätigen gar spezielle Investitionen und werben mit Hundefreundlichkeit. Verschiedene spezialisierte Internetportale erleichtern den Usern das Reisen mit dem Hund und listen Hotels auf, die Vierbeiner willkommen heissen.

Das Portal Hundehotel.info bewertet 550 Hotels in Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz und weiteren europäischen Ländern. «Guide Michelin» vergibt Sterne, «Gault Millau» Punkte für gelungene ­Gastronomie. Hundehotel.info hingegen wendet 87 Kriterien an, um «Doggies» zu verteilen: Ein Doggy bedeutet, dass Hunde in der Unterkunft erlaubt sind, aber besondere Angebote fehlen. Ein Haus mit sechs ­Doggies steht ausschliesslich Gästen mit Hunden offen und bietet ein umfassendes Paket an hundeaffinen Dienstleistungen und Einrichtungen.

Entwicklungsland Schweiz

Im Gegensatz zu Deutschland und Österreich erscheint die Schweiz bei Hundehotel.info noch als Entwicklungsland. Am höchsten eingestuft ist das Steigenberger Grandhotel Belvédère in Davos mit vier Doggies. Verwunderlich ist das nicht: Tina Heide, Generaldirektorin des Fünfsternhotels, gilt selber als begeisterte Hundehalterin. Ihre beiden «Hotelhunde» Cash und Tango dürfen es sich im Direktionsbüro gemütlich machen, wenn sie nicht gerade Auslauf geniessen.

«Bereits bei der Ankunft erwarten wir Sie mit einem Begrüssungsprosecco und einer köstlichen Leckerli-Box für Ihren Freund auf vier Pfoten», verspricht das Belvédère. Leinenpflicht gibt es im Davoser Nobelhaus nicht. Zur Verfügung steht ein Waschplatz für Hunde, ebenso Hundedecken, -spielzeug, -bürsten und Pflegeartikel. Die Halter können das Futter für Schäfer, Pinscher oder Dackel aus der Diätküche beziehen, im Hotel wartet zudem eine Gefrier­truhe, gefüllt mit Barf. Das Kürzel steht für «Biologisch artgerechte Rohfütterung».

Die Liebe zu den Vierbeinern hat aber auch im Davoser Luxushotel Grenzen: «Wir setzen voraus, dass sich Hund und Herr an die Spielregeln halten», mahnt Tina Heide. «Vom Chihuahua bis zur Dogge dürfen alle kommen, solange sie stubenrein, verträglich und gut erzogen sind.» Zu den Belvédère-Regeln gehört auch ein Verbot der Hunde in ­gewissen Restaurants. Gäste, die nicht ganz so hundeaffin sind, sollen sich nicht benachteiligt und gestört fühlen. Hotelière Tina Heides Erfahrung: «Wenn es dem Vierbeiner gut geht, ist auch der menschliche Gast entspannt und zufrieden.»

Einen biologischen Badeteich für den Hund gibts im Landhotel Haus Waldeck in Niederbayern. Foto: PD

Die beiden Häuser, die von Hundehotel.info mit sechs Doggies am höchsten gehandelt werden, stehen in Deutschland und ­Österreich. Das Landhotel Haus Waldeck in Niederbayern bietet etwa einen Agility-Platz und eine eingezäunte Auslaufwiese, einen biologischen Hundebadeteich, eine Hundedusche mit Hand­tüchern und Trocknungsgerät und seit neuestem eine Hundehalle für Schlechtwetter. Erlaubt sind drei Hunde pro Zimmer; aufWunsch können die Lieb­linge auch in einem Zwinger übernachten.

Das Haus, das von Hundehotel.info in Österreich die höchsten Weihen bekommt, hat das Alleinstellungsmerkmal gleich in den Namen integriert: das Hotel Grimming Dogs & Friends in Rauris im Pinzgau. Es will die «erste Adresse für den Urlaub mit Hund» sein. Das Tier darf laut Website überall hingehen, wo auch der Mensch hingeht, ins Restaurant oder in die Stuben. Weiter preist das Dreisternhaus eine «Dog’s Lounge mit einer Hundedusche, Shampoos und Bürsten» an. Das Hotel verspricht zudem, höchsten kulinarischen Ansprüchen der Vierbeiner gerecht zu werden: «Unser kostenloser Futterservice bietet über 130 verschiedene Futtersorten wie auch Barf.»

Die Managements der meisten nicht spezialisierten Ferienhotels gehen unaufgeregt mit dem Thema Hund um. «Wir begrüssen jährlich etwa 60 Gäste mit Vierbeinern», schätzt Michael Gehring, General Manager des Romantik-Hotels Alpina in Tschiertschen GR. «Obwohl wir unser Haus nicht als Hunde­hotel positionieren, halten wir Zimmer bereit, die für Mensch und Hund gleichermassen schön sind.»

Gehring berechnet für Gäste mit vier Pfoten eine von der Grösse abhängige Übernachtungsgebühr. Hunde sind nur im Panoramarestaurant, nicht aber im Gourmetlokal des Alpina erwünscht. Die Halter müssen sich verpflichten, den Hund im Hotel anzuleinen. Michael Gehring und seine Frau Marlies haben selber einen Hund: Königspudel Elvis (12) hält gerne ein Schläfchen im Direktions­büro oder überwacht gelassen das Geschehen in der Lobby. Gehring: «Sobald Gäste mit Hund einchecken, bringen wir Elvis hinter die Kulissen.»

Erstellt: 03.10.2019, 23:27 Uhr

Tipps und Hotels

Planung: Vor der Reise mit dem Hund abklären, ob das Tier in Hotels und Ferienwohnungen sowie bei Bahn- und Fluggesellschaften akzeptiert wird. In vielen Ländern gelten strenge Regeln für Hunde auf Reisen: Entwurmungsnachweis, Tollwutimpfung, Zecken- und Parasitenschutz. EU-Länder: Heimtierpass und Mikrochip.

Fliegen: Hunde können im Flugzeug reisen, wobei die Airlines unterschiedliche Regelungen kennen. Ob kleinere Hunde in der Passagierkabine oder grössere im Frachtraum mitfliegen: Ein Flug ist immer mit Stress verbunden.

Versicherung: Der Abschluss einer Hundehaftpflichtversicherung, falls der Vierbeiner Schäden anrichtet, ist empfehlenswert.

Hotels: www.steigenberger.com; www.alpina.swiss; www.haus-­waldeck-koch.de; www.hotel-grimming.com; www.hundehotel.info

Allgemeine Infos: www.tcs.ch

Artikel zum Thema

Im Hotel mit dem Hund

Nicht ohne meinen Vierbeiner – diese Devise gilt für viele Hundebesitzer auch auf Reisen. Was hiesige Hotels für sie tun. Mehr...

Was es beim Reisen mit Hund zu beachten gilt

Dass der Hund auf die Reise mitkommt, liegt im Trend. Hier sind einige Tipps für eine entspannte Ferienreise mit dem Vierbeiner. Mehr...

Die schönsten Hotels dieser Welt ins rechte Licht gerückt

Die einmaligen Bilder des Schweizer Fotografen und Buchautors Reto Guntli bringen den Betrachter zum Träumen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Kampf gegen das Aussichtslose: In Kalifornien versuchen die Feuerwehrleute immer noch das Ausmass der Buschfeuer einzugrenzen. (11. Oktober 2019)
(Bild: David Swanson) Mehr...