Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

GP Aserbeidschan: Strauchelnde FavoritenErst kracht Verstappen mit 320 km/h in die Mauer, dann versemmelt Hamilton alles

Reifenschaden bei 320 km/h: WM-Leader Max Verstappen scheidet fünf Runden vor Schluss aus und zeigt seinen Frust.

Die ganze Aggression in einem Fuss

Erfrischendes Podest

Ein ungewohntes Bild: Sieger Sergio Pérez (Mitte), der zweitplatzierte Sebastian Vettel (links) und der Dritte Pierre Gasly bei der Champagner-Dusche.

Der Coup der Alfa-Romeo-Piloten

12 Kommentare
Sortieren nach:
    Jürgen Baumann

    Wohin kommt man genau, wenn man lärmend und die sieben Wohlgerüche des Orients verströmend im Kreis fährt? Als da wären: Stickoxide NOx, teilverbrannte Kohlenwasserstoffe CxHy, andere flüchtige organische Substanzen wie das krebserregende Benzol, Kohlenmonoxid CO, Schwefeldioxid SO2, Feinstaubpartikel aller Grössen und natürlich das klimaschädliche Kohlendioxid.