Zum Hauptinhalt springen

Martina Hingis – die Retterin der Tennis-Delegation

Timea Bacsinszky und Martina Hingis greifen nach einer Medaille im Frauen-Doppel. Sie haben dazu zwei Chancen.

Marco Keller
Stehen im Halfinal: Martina Hingis (r.) pushte Timea Bacsinszky zur Steigerung.
Stehen im Halfinal: Martina Hingis (r.) pushte Timea Bacsinszky zur Steigerung.
Peter Klaunzer, Keystone

Timea Bacsinszky/Martina Hingis besiegten die als Nummer 3 gesetzten taiwanesischen Schwestern Hao-Ching Chan/Yung-Jan Chan 6:3, 6:0. Das Schweizer Fed-Cup-Duo leistete sich einen klassischen Fehlstart, gewann aber nach dem 0:3-Rückstand die letzten 12 Games. Nach 77 Minuten war die Partie, welche auf Platz 7 ohne Fernsehkameras ausgetragen wurde, beendet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen